Nachdem die Haut mit warmen Kompressen und aromatisiertem Wasserdampf vorbereitet wurde, wodurch sich die Poren öffnen, werden anschließend alle Mitesser und Pusteln ausgereinigt. Dieses erfolgt manuell mit weichen Kosmetiktüchern. Bei weiterhin verschlossenen Poren wird eine dünne Nadel zur Hilfe genommen. Anschließend wird die Haut mit Gesichtswasser und einer Maske beruhigt. Bei manchen Indikationen (Akne, unreine Haut) übernehmen private Krankenkassen die Ausreinigung!

Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?