Das Spektrum der operativen Dermatologie in unserer Praxis beinhaltet folgende Leistungen:

  • Operative Entfernung mittels Skalpell von auffälligen oder störenden Hautveränderungen wie Muttermalen, Pigmentflecken, Bindegewebswucherungen, Grützbeutel, Lipomen, Zysten, gutartige und bösartige Neubildungen an Haut und Schleimhäuten
  • Bei einigen der o.g. Hautveränderungen kann auch die schonendere Lasermedizin eingesetzt werden; die Laserbehandlung ist auch bei therapieresistenten Viruswarzen von Vorteil
  • Operative Korrektur von Narben
  • Ohrlochkorrektur
  • Krampfaderoperationen (Varizenstripping durch minimal-invasive Chirurgie in Tumeszenzlokalanästhesie)
  • Vereisungstherapie (Kryochirurgie) u.a. von Warzen und Wulstnarben (Keloid)
  • Ambulante Lasertherapie bei übermäßiger Behaarung, Couperose, Pigmentflecken,Tätowierungen, Besenreisern

Die Operationen werden in aller Regel in örtlicher Betäubung durchgeführt. Unsere Operateure sind dafür bekannt, dass Sie Spritzen sehr schonend und nahezu schmerzfrei setzen können! Nach erfolgter Operation können Sie unsere Praxis sofort wieder verlassen und Sie sind normalerweise unmittelbar einsatzbereit z.B. für Ihre beruflichen Aufgaben!